Kontakt

Wie Massivholz. Nur besser.

Von einer Arbeitsplatte sieht man nur die Oberfläche. Dass diese für lange Zeit schön bleibt, liegt nicht zuletzt an einem hochwertigen Produktaufbau. Denn Holz lebt und arbeitet - was höchste Sorgfalt und technisches Fachwissen bei der Verarbeitung der einzelnen Elemente erfordert.
 Es lohnt sich, auf Qualität zu achten: Schließlich ist die Anschaffung einer neuen Arbeitsplatte eine Entscheidung für Jahre.

MODERNES MATERIAL FÜR IHRE ANSPRÜCHE.

An eine moderne Arbeitsplatte werden viele unterschiedliche Anforderungen gestellt: Neben einer harmonischen Optik - auch im Zusammenspiel mit Möbeln, Boden- und Wandbelägen - muss eine Arbeitsplatte vor allem robust sein. Resistenz gegen Feuchtigkeit, Hitze und Fleckenbildung sind ebenso wichtig wie dauerhafter Oberflächenschutz. Eigenschaften, die STROVEX auf höchstem Niveau in sich vereint.

  • Mehrschichtiger Aufbau aus Nutzschicht (eine 3 mm dicke Massivholzlage), Mittellage und Gegenzug.

  • Verleimung der Schichten in einem 90-Grad-Winkel, so dass sie sich gegenseitig in ihrer Bewegung sperren.

  • Höhere Formstabilität und preiswertere Produktion gegenüber herkömmlichen Massivholzplatten.

  • Die Faserrichtung kann unabhängig von statischen Anforderungen durch die Querverleimung bestimmt werden.